ShareDoc logo
ShareDoc
Home News Dokumentarfilm Industry Events Über uns Impact

Häufig gestellte Fragen / FAQ

ALLGEMEINES

Was ist Share.Doc?

Share.Doc ist eine Online-Plattform, die darauf abzielt, die Zuschauer von Dokumentarfilmen zu befähigen, Maßnahmen zu ergreifen, indem sie einen Protagonisten oder eine Wohltätigkeitsorganisation spenden oder hervorheben.

Weshalb hat Creative Europe Share.Doc unterstützt?


Share.Doc erhielt einen Zuschuss von Creative Europe, um Publikumsbeteiligung und -entwicklung für alle Altersgruppen in ganz Europa mit einer einzigen Plattform als Ort der Zusammenarbeit und Vernetzung zu ermöglichen.

Was ist das Ziel von ShareDoc?

Unser Ziel ist es, in Dokumentarfilmen eine Verbindung zwischen dem Publikum und den Protagonisten herzustellen und so die Beteiligung des Publikums zu erhöhen.

Was ist eine Peer-to-Peer-Plattform?

Sie ermöglicht es dem Publikum, direkt an den Protagonisten oder die Wohltätigkeitsorganisation zu spenden, ohne dass eine dritte Partei involviert wird.

Warum ein QR-Code?

Wir haben uns für den QR-Code entschieden, um allen, die sich engagieren wollen, die Teilnahme zu vereinfachen und sofort zu ermöglichen. Dank des QR-Codes können Sie auch wenn unterwegs aktiv sein.

Wie funktioniert ShareDoc?

Nachdem Sie einen Dokumentarfilm gesehen haben, können Sie den QR-Code im Abspann oder auf dem Ticket scannen, über den Sie auf die entsprechende Seite des Dokumentarfilms gelangen, wo Sie eine Spende oder eine Initiative durchführen können.

Welche Währungen werden akzeptiert?

Wir arbeiten mit “Mollie” als Zahlungssystem und akzeptieren daher alle Währungen und eine umfangreiche Palette an Zahlungsmethoden.

Was ist Creative Europe?

Creative Europe ist das Vorzeigeprogramm der Europäischen Kommission zur Unterstützung des kulturellen und audiovisuellen Sektors.

AUDIENZ

Warum sollte ich auf ShareDoc spenden oder aktiv werden?

ShareDoc bringt eine Neuheit in die Dokumentarfilmlandschaft, indem es Filmemachern die Kosten und den Aufwand für den Aufbau von Websites erspart und es ihnen ermöglicht, ihre Zeit dort zu investieren, wo es wichtig ist: beim Filmemachen.
Darüber hinaus hilft ShareDoc den Filmemachern, mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten und ihre Sichtbarkeit zu verbessern.

Wie kann ich sehen, was meine Spende bewirkt hat?

Während des gesamten Prozesses werden die Filmemacher auf der Website Neuigkeiten über den Protagonisten oder die von Ihnen unterstützte Wohltätigkeitsorganisation mitteilen.

Kann ich meine Spende von der Steuer abziehen? Und wie?

Dies hängt von den Bestimmungen in Ihrem Heimatland ab.

Kann ich mehrere Dokumentarfilme unterstützen?

Ja, sehr gerne!

Wie kann ich einen Filmemacher oder einen Protagonisten kontaktieren?

Sie können sich nicht direkt mit dem Filmemacher oder dem Protagonisten in Verbindung setzen, aber Sie können ihm eine Nachricht auf der Sharedoc-Plattform oder über seine sozialen Medienkanäle hinterlassen.

Woher weiß ich, dass ich keine Spam-Mails erhalte?

Wir arbeiten mit erstklassigen IT-Experten zusammen, um sicherzustellen, dass die Website 100 % sicher ist und die GDPR-Vorschriften vollständig erfüllt.

FESTIVALS

Wie kann ShareDoc den Filmfestivals als Partner nützen?

Der Vorteil ist, dass die ShareDoc-Plattform Netzwerke strukturieren kann. Share-Doc erfasst die Wirkung von Filmen, so dass die Festivals ihre Programmation verbessern und Filme zeigen können, die eine Wirkung erzielt haben. Share-Doc ist ein wichtiger Weg für die Branche, so dass jeder mehr Sichtbarkeit erlangen kann, online und offline. Durch die Einbindung des Publikums stärkt ShareDoc alle Festivalbesucher und fördert die Gemeinschaft rund um Filme und Dokumentationen.
ShareDoc kann während der Veranstaltung anwesend sein. Wir werden nicht nur die Filmemacher über den eigentlichen Zweck von Share.Doc informieren, sondern auch dazu beitragen, die Sichtbarkeit des Festivals beim richtigen Publikum zu erhöhen.

Ich bin der Organisator eines nicht in der EU stattfindenden Festivals. Kann ich mich mit Ihnen in Verbindung setzen?

Wir arbeiten mit allen Filmfestivals zusammen!

Wie überprüfen Sie die Filmemacher?

Wir sind eine Stiftung und arbeiten eng mit Filmfestivals zusammen. Wir führen immer eine Sorgfaltsprüfung für die Projekte unserer Filmemacher durch.

Wie überprüfen Sie die Filmemacher?

Wir sind eine Stiftung und arbeiten eng mit Filmfestivals zusammen. Wir führen immer eine Sorgfaltsprüfung für die Projekte unserer Filmemacher durch.

Wie kann ich einen Dokumentarfilm einreichen?

Das ist ganz einfach! Sie müssen sich nur anmelden und Sie gelangen auf eine Seite, auf der Sie eine Zusammenfassung Ihres Kampagne für Ihren Protagonisten zu erstellen. Sie erhalten Ihre private Seite zum Bearbeiten und Schreiben “warum Ihr Protagonist Unterstützung braucht“, laden Sie niemals Ihren Film hoch, sondern nur Ihren Trailer und alle anderen Informationen, die Sie für relevant halten. Unsere Anweisungsvideo werden Sie durch den Prozess führen!

Sind alle Arten von Dokumentarfilmen auf der Plattform zugelassen?

Wir akzeptieren alle Dokumentarfilme und Themen, solange sie eine positive Wirkung haben und mit unseren sozialen und philanthropischen Werten übereinstimmen.

Muss ich den Dokumentarfilm fertigstellen, um eine Seite auf Sharedoc zu veröffentlichen?

Sie können eine Seite erstellen, aber diese wird erst live geschaltet, wenn Ihr Dokumentarfilm fertiggestellt ist.

Ist ShareDoc kostenlos?

Die Nutzung der ShareDoc-Plattform ist kostenlos. Bei Überweisungen über die Bank fallen Kosten an. Es gibt Standardprozentsätze. Über unser Mollie-Zahlungssystem gibt es außerdem einen Betrag von 0,25 € pro Spende. Ob jemand 5 oder 500 € spendet, es bleiben 0,25 €.

Muss ich ein Ziel setzen? Und was ist, wenn ich mein Ziel erreiche und übertreffe?

Wir sind der Meinung, dass ein sinnvolles Ziel wichtiger ist, aber Sie können sich auch einen bestimmten Betrag vornehmen. Wenn Sie Ihr Ziel übertreffen, wird dies Ihre Unterstützung für die Wohltätigkeitsorganisation oder die Protagonisten verstärken.